8er Ball Damen Landesmeisterschaft im LBC

Kategorie: Turnierinfo Veröffentlicht: Samstag, 11. März 2023 Geschrieben von Christian Skof

Am 04.03.2023 wurde die Landesmeisterschaft der Damen in der Disziplin 8-Ball im Vereinsheim des LBC Kössen ausgetragen.

Mit dabei am Start waren:

  • Marion Winkler (BC Saustall Fieberbrunn)
  • Viola Kröß (BC Kramsach)
  • Martina Witting (SBC Inzing)
  • Lisa Plattner (SBC Inzing)
  • Bernadette Höck (Pool X-Press Innsbruck)
  • Sarah Kapeller (Pool X-Press Innsbruck)
  • Seychelyne Knapp (Pool X-Press Innsbruck)

Besonders gefreut hat uns, die TBV Damenreferentin Lisa zu sehn, die nach ihrer Babypause jetzt hoffentlich wieder öfters dabei ist.

Nach extrem starken Spielen traten dann im Halbfinale Seychelyne gegen Marion und Sarah gegen Martina an. Marion konnte sich 5:3 gegen Seychelyne durchsetzen und Martina konnte 5:2 gegen Sarah gewinnen. Somit trafen sich dann im Finale Marion und Martina. Durch starke spielerische Leistung entschied Marion das Match mit 5:2 für sich und holt sich damit ihren zweiten Landesmeistertitel in der heurigen Saison.

Der LBC Kössen gratuliert Marion Winkler zu Gold bei der Tiroler Landesmeisterschaft im 8-Ball der Damen. Silber holte sich Martina Witting, Bronze ging an Seychelyne Knapp und Sarah Kapeller. Wir gratulieren allen herzlich zu dieser sportlichen Leistung.

Der Turnierraster sowie alle Match-Ergebnisse können >>>HIER<<< eingesehen werden.

Zum Abschluss lud der LBC Kössen die Damen noch ins Restaurant die Schmiede, bei Mario und Laura, zum Essen ein. Der LBC Kössen bedankt sich noch herzlich, dass wir die Landesmeisterschaft der Damen austragen durften.

Zugriffe: 956